×

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Transportbedingungen
Die Vorschriften und Verfahren unterliegen kurzfristigen Änderungen. Obwohl die Informationen auf dieser Website so aktuell und korrekt wie möglich gehalten werden, haftet Terravision nicht für Verluste oder Schäden, die direkt oder indirekt durch diese Informationen entstehen.
Für Informationen zu den Bedingungen klicken Sie unten:
Begriffsbestimmungenhttp://www.terravision.eu/tedesco/terms_conditions.html – Service-Zulassunghttp://www.terravision.eu/tedesco/terms_conditions.html – Service-Leistunghttp://www.terravision.eu/tedesco/terms_conditions.html – Ticketshttp://www.terravision.eu/tedesco/terms_conditions.html – Zufahrthttp://www.terravision.eu/tedesco/terms_conditions.html – GepäckHYPERLINK “http://www.terravision.eu/tedesco/terms_conditions.html” l “Verantwortlichkeiten von Terravision”

HYPERLINK “http://www.terravision.eu/tedesco/terms_conditions.html” l “Forderungen” Forderungen
Service-Zulassung
Reisende müssen im Besitz einer gültigen Fahrkarte sein, um den Transport-Service zu nutzen und müssen diese während der gesamten Reisedauer aufbewahren. Nach Verlassen des Fahrzeugs ist die Reise als beendet zu betrachten. Bei Hin- und Rückreise ist die Reise nach Verlassen des Fahrzeugs auf der Rückreise als beendet zu betrachten.
Zu erbringende Dienstleistungen
Beförderung: Terravision befördert alle Passagiere, die im Besitz einer gültigen Fahrkarte sind. Das Ticket ist eine Aufzeichnung der Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und dem Fahrgast. Das Ticket bleibt Eigentum von Terravision und muss dem Unternehmen auf Verlangen vorgezeigt werden. Auf ausdrückliches Verlangen muss das Ticket an Terravision zurückgegeben werden. Online-Tickets werden auf den Namen des Fahrgastes ausgestellt: daher können diese nur vom Käufer verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.
Fahrgäste mit Behinderungen. Fahrgäste mit Behinderungen, die diesen Umstand bei der Reservierung nicht angegeben haben, können vom Service und der Beförderung ausgeschlossen werden.
Minderjährige Terravision bietet keinen Service für Minderjährige ohne Begleitung (unter 14). Eine Begleitung oder andere Sonderdienstleistungen stehen nicht zur Verfügung. Minderjährige unter 14 müssen von einem Passagier im Alter von mindestens 16 Jahen begleitet werden, beide Tickets müssen gemeinsam gebucht werden.
Kinder, die am Abfahrtstag das 2. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können auf dem Schoß eines Erwachsenen mitreisen. Wenn sie einen eigenen Sitzplatz beanspruchen, zahlen sie den vollen Reisepreis. Kinder ab vollendetem 2. Lebensjahr reisen auf ihrem eigenen Sitzplatz und zahlen den vollen Reisepreis. Sicherheitssitze von Kindern dürfen nicht im Bus mitgeführt werden.
Haustiere Terravision transportiert keine Haustiere mit Ausnahme von Führhunden für blinde oder taube Fahrgäste.
Tickets
Gültigkeit der Tickets
Mit dem Ticket können Sie den Service von Terravision für die Reise, die darauf vermerkt ist, nutzen. Veränderte oder beschädigte Tickets verlieren ihre Gültigkeit für die gebuchte Reise. Wenn das Ticket vor der Reise beschädigt wird, kann der Fahrgast bis zu einer Woche vor Abreise unter Vorlage eines Nachweises für den Einkauf, einem Identitätsnachweis und einer vernünftigen Erklärung ein Ersatz-Ticket anfordern.
E-Tickets
Sollte ein Fahrgast durch Verzögerungen die auf dem Ticket angegebene Abfahrt verpassen, hat das Ticket auch für die darauf folgende Abfahrt Gültigkeit. Sollte es sich bei der verpassten Abfahrt um die letzte Abfahrt des Tages handeln, hat das Ticket auch für den nächsten Tag noch Gültigkeit.
Sitzplatzreservierungen
Fahrgäste, die für eine bestimmte Reise einen Sitzplatz reservieren möchten, müssen diesen vor dem gewünschten Abfahrtsdatum reservieren. Sitzplatzreservierungen unterliegen der Verfügbarkeit auf den einzelnen Routen. Auf den Terravision-Bussen kann jeder Sitzplatz auch reserviert werden. Fahrgäste müssen ihre Reservierungen stornieren oder ändern, indem Sie Terravision vor dem auf dem Ticket vermerkten Abfahrtsdatum davon unterrichten. Fahrgäste müssen für eine Änderung der Reservierung eine Extragebühr bezahlen. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die Bedingungen auf www.terravision.eu,
Ticketänderungen
veröffentlicht wurden. Fahrgäste können die Ticketart oder den endgültigen Bestimmungsort ändern lassen, vorausgesetzt, es ist die gleiche Reise. Korrekturen müssen vor der auf dem Ticket vermerkten Abreise beantragt werden.
Tickets können nur im Büro von Terravision geändert werden oder von Terravision-Mitarbeitern, die dafür eine besondere Befugnis haben. Sollte der Fahrpreis für das geänderte Ticket höher ausfallen als der, der bereits gezahlt wurde, zahlt der Fahrgast die Differenz.
Pflichten des Fahrgastes
Der Fahrgast hat die Pflicht, das Ticket zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es korrekt ausgestellt wurde. Das Büro von Terravision oder die Agentur muss unverzüglich von eventuellen Fehlern informiert werden. Wenn dem Fahrgast das Ticket per E-Mail gesendet wurde, müssen Fehler auf jeden Fall innerhalb von zwei Tagen nach Erhalt des Tickets mitgeteilt werden, auf jeden Fall vor Abreisedatum. Der Fahrgast muss auf dem Bildschirm prüfen, ob das Ticket korrekt ausgestellt wurde, wenn er es auf unserer Webseite bucht. Sobald sie bestätigt wurden, können E-Tickets nicht mehr geändert werden. Nur Fehler, die nicht offensichtlich sind und mitgeteilt wurden, sobald Sie entdeckt wurden, können korrigiert werden.
Ungültiges Ticket
Passagiere müssen mit einem gültigen Ticket reisen. Wenn sich bei einer Fahrscheinkontrolle herausstellt, dass der Passagier ein ungültiges Ticket hat, wird er aufgefordert, den Bus zu verlassen oder alternativ beim Fahrer ein Ticket zu lösen.
Betrügerische E-Tickets
Terravision behält sich vor, E-Tickets im Besitz von Passagieren zu konfiszieren, wenn es Grund zu der Annahme gibt, dass diese auf betrügerische Art und Weise erstellt wurden. Des Weiteren werden Fahrgäste im Besitz von betrügerisch erstellten Tickets von der Nutzung der Dienstleistungen ausgeschlossen und können strafrechtlich verfolgt werden.
Verlorenes Ticket
Terravision ist nicht haftbar für den Ersatz gestohlener Tickets. Im Falle von Verlust oder Diebstahl muss für die Nutzung der Dienstleistung ein neues Ticket erworben werden.
Zufahrt
Haltestellen
Fahrzeuge dürfen nur an den dafür vorgesehenen und ausgewiesenen Plätzen entlang der Routen abgestellt werden. Abgesehen von den obligatorischen Haltestellen der bestimmten Logos oder der Ansichten auf www.terravision.eu, müssen alle weiteren Stopps bei der Reservierung vom Fahrgast angefragt werden.
Verspätung der Fahrgäste
Fahrgäste müssen sich am Tag der Abfahrt mindestens 15 Minuten vor der geplanten Abfahrt an der Haltestelle einfinden. Terravision haftet nicht für Fahrten, die auf Grund einer Verspätung der Fahrgäste verpasst wurden und ist nicht verpflichtet, auf Fahrgäste zu warten, die sich verspäten.
Empfehlungen
Für Fahrdienste vom Stadtzentrum zum Flughafen: Bitte wählen Sie Ihre Verbindung möglichst so, dass Sie den Flughafen spätestens zwei Stunden vor Abflug erreichen, um genügend Zeit für Check in zu haben.
Bitte beachten Sie, dass Terravision nicht für Ursache des Untergangs außerhalb der zumutbaren Kontrolle ist, bzw. Straßenverkehr und Verkehrsunfall . Wenn Sie den Bedingungen dieser Richtlinie nicht einhalten, können Sie kann daraus keinen Schadensersatzanspruch herleiten.

Gepäck
Zugelassene Gepäckstücke
Terravision berechnet keine Gebühren für Gepäckstücke, noch gibt es eine Begrenzung für die Anzahl der Gepäckstücke, die mitgenommen werden können, solange diese im Gepäckraum verstaut werden können. Kleines Handgepäck kann mit an Bord genommen werden, wenn dies in den dafür vorgesehenen Gepäckfächern untergebracht werden kann und kein Sicherheitsrisiko darstellt. Dies zu beurteilen, liegt im alleinigen Ermessen des Fahrers.
Soweit es der Platz an Bord erlaubt, können die Mitarbeiter des Unternehmens auch Skiausrüstungen, Roller Skates, Fahrräder und andere „Sondergepäckstücke” mitnehmen, bitte konsultieren Sie dazu die gültigen Fahrpreise. Die Fahrgäste sollten sich an Terravision wenden, um zu bestimmen, ob ein bestimmter Artikel an Bord erlaubt ist.
Zerbrechliche Artikel, wie Elektronik, tragbare Fernseher und Radios sind an Bord nur erlaubt, wenn sie eine vernünftige Größe aufweisen. Kleine Musikinstrumente wie Gitarren, Cellos, Violinen oder Bratschen werden nur gegen das entsprechende Entgelt und eine Sitzplatzreservierung mitgenommen. Rollstühle und andere Fortbewegungshilfen für behinderte Personen werden kostenfrei transportiert.
Die Busfahrer sind den Fahrgästen gern beim Einladen behilflich, sind jedoch nicht verplichtet, schwere Gepäckstücke zu heben.
Aus Gründen der Verantwortung für Sicherheit und Gesundheit kann Terravision keine Gepäckstücke über 32 kg oder mit Abmessungen von mehr als 81 cm höhe und 119 cm Länge mitnehmen. Die Gewichtsbeschränkungen gelten nicht für Forbewegungshilfen für Gehbehinderte.
Terravision haftet weder für nicht ordnungsgemäß verpackte verderbliche oder zerbrechliche Waren, noch für leichte Schäden auf den Oberflächen von Koffern (zum Beispiel Kratzer, Flecken, Schmutz und Dellen), die im Rahmen von normalen Transportbedingungen auftreten können.
Nicht zulässiges Gepäck
Terravision ist nicht zum Transport folgender Waren verpflichtet: Feuerwaffen, Messer oder andere scharfe Objekte, Waffen, Explosivstoffe, chemische Substanzen, Drogen oder Lösungsmittel (außer Medikamente) toxische oder biologisch gefährliche Materialien wie Rattengift, infiziertes Blut, radioaktives Material, ätzende Substanzen wie Quecksilber und Fahrzeugbatterien und alle anderen Substanzen, die vom Unternehmen als gefährlich eingestuft werden, die Verletzungen verursachen können oder für diese Art von Transportmittel auf Grund ihres Gewichts, ihrer Form, Zerbrechlich- oder Verderblichkeit nicht geeignet scheinen.
Die oben aufgelisteten Artikel werden nicht als Gepäck zugelassen und sind unverzüglich zu entfernen, wenn diese an Bord entdeckt werden.
Verpackung und Markierung von Gepäckstücken
Alle Gepäckstücke der Fahrgäste müssen angemessen verpackt und mit dem Namen und der Adresse und Telefon-Nummer des Fahrgastes versehen werden. Terravision behält sich vor, den Transport von Gepäck abzulehnen, das nach einer durchgeführten Kontrolle diesen Anforderungen nicht entspricht. Alle Gepäckstücke, abgesehen vom Handgepäck, müssen im dafür vorgesehenen Gepäckraum des Busses verstaut werden.
Handgepäck
Handgepäck kann im dafür vorgesehenen Stauraum des Busses untergebracht werden, zu dem der Fahrgast jederzeit Zugriff hat. Aus diesem Grund haftet der Fahrgast selbst für den Verlust seines Handgepäcks. Wir empfehlen, Wertsachen wie Bargeld, Schmuck, Ausweise, Elektronik-Artikel und lebenswichtige Medikamente im Fach für das Handgepäck zu verstauen.
Haftung für verlorene Gepäckstücke
Im Fall des Verlustes von Gepäckstücken aus einem Fahrzeug oder an der Bushaltestelle nimmt Terravision diese in Gewahrsam. Der Fahrgast trägt die Kosten für die Aufbewahrung und für eine eventuelle Nachsendung der verlorengegangenen Gepäckstücke. Gepäckstücke, die nicht mit der Telefon-Nummer und der Adresse des Fahrgastes markiert sind, werden nach einer Aufbewahrungsfrist von einem Monat vernichtet. Der Inhalt des Gepäckstückes wird untersucht und, sollte es Gefahrgut oder verderbliche Waren enthalten, 48 Stunden nach dem Fund vernichtet. Gepäckstücke, die von anderen Fahrgästen gefunden und unverzüglich dem Personal des Transportmittels übergeben werden, werden ebenso aufbewahrt. Der Verlust von Gepäckstücken muss unserem Personal unverzüglich mitgeteilt und von diesem bestätigt werden, mit Einzelheiten zu allen Artikeln und zwar schriftlich innerhalb von 72 Stunden nach Beendigung der Reise an: Terravision, Via Archimede 164 – 00197 Rom – Italien – oder per E-Mail an: helpdesk@terravision.eu oder an eine andere Adresse, die wir für diesen Zweck veröffentlicht haben. Terravision haftet nicht für Verluste, die nicht angezeigt wurden. Die Haftung von Terravision für den Verlust oder die Beschädigung von Gepäckstücken ist beschränkt auf Fälle vorsätzlichen oder fahrlässigen Handelns des Unternehmens und in jedem Fall auf 100 € pro Gepäckstück begrenzt. Dieser Wert muss allerdings dokumentiert werden. Terravision empfiehlt Ihnen, Ihr Gepäck bei Versicherungsgesellschaften, die darauf spezialisiert sind, gegen Transportschäden zu versichern.

Terravision Haftung
Transport
Terravision ist nach den gültigen Vorschriften zum Transport von Fahrgästen mit gültigem Ticket verpflichtet. Das Unternehmen ist weiterhin verpflichtet, die Unannehmlichkeiten für Fahrgäste während der Reise auf ein Mindesmaß zu reduzieren.
Reiseverzögerungen oder Stornierungen
Fahrpläne, die auf www.terravision.eu veröffentlicht wurden, sind ungefähre Angaben. Das Unternehmen behält sich vor, diese zu ändern und die Benutzer von den Gründen dafür zu unterrichten und ihnen alternative Fahrpläne zur Verfügung zu stellen. Terravision kann unter fristgerechter Ankündigung für die Fahrgäste weiterhin Reisen aussetzen oder stornieren. In diesem Fall kann das Unternehmen entscheiden, eine neue Fahrt hinzuzufügen, um die ausgesetzte Fahrt zu ersetzen, oder auch die Gültigkeit des Tickets zu erweitern. Sollte es dem Fahrgast auch mit einer Erweiterung der Gültigkeit für das Ticket nicht möglich sein, den Service in Anspruch zu nehmen, muss Terravision den Kaufpreis für das nicht verwendete Ticket zurückerstatten. Es werden nur 50 % des Reisepreises erstattet, wenn die Hinfahrt eines Hin- und Rückfahrtickes bereits in Anspruch genommen wurde. Terravision haftet nicht für Verluste, Schäden oder Kosten, die den Fahrgästen auf Grund von Verspätungen oder Sotrnierungen entstehen, es sei denn, es handelt sich um die oben genannten Voraussetzungen. Terravision übernimmt keine Haftung gegenüber Fahrgästen, die ihre Fahrt nicht reserviert haben.
Stornierung nach Inanspruchname des Service
Es sei denn, es handelt sich um Umstände, die nicht im Einflussbereich von Terravision liegen, sollte der Bus vor Erreichen des vom Fahrgast gewählten Zieles die Fahrt beenden, hat das Unternehmen das Recht, unter den folgenden Optionen zu wählen: a) Ein alternatives Transportmittel auszuwählen, das das Erreichen des Fahrgast-Zieles am Bestimmungsort gewährleistet; b) Ein Ersatz-Fahrzeug zur Verfügung zu stellen; c) dem Fahrgast den Reisepreis zu erstatten
Keine Haftung
Terravision haftet nicht für Umstände, die sich außerhalb seines Einflussbereiches befinden. Im Folgenden einige Beispiele für Ereignsise außerhalb des Einflussbereiches des Unternehmens: Krieg oder Kriegsdrohungen, Unfälle auf den Service-Routen, schlechte oder außergewöhnliche Wetterbedingungen, Feuer und/oder Schäden an Bushaltestellen, Vandalismus, Terrorismus, unvorhersebarer Verkehr, lokale Aufstände oder Unruhen.
Tod und Personenschäden
Terravision erstattet Schäden, die auf Grund seiner Fahrlässigkeit entstanden sind und die Tod oder Personenschäden zur Folge haben.
Fluggesellschaften
Alle Flüge, die auf den Seiten von Terravision veröffentlicht werden, werden von unabhängigen Fluggesellschaften betrieben. Daher haftet Terravision weder für die Service-Qualität dieser Unternehmen, noch für Flugverspätungen oder Stornierungen oder falsch veröffentlichte Informationen.
Forderungen
Verfahren
Fahrgäste müssen ihre Ansprüche persönlich stellen und, falls erforderlich, einen Nachweis zu ihrer Identität und ihrem Ticketkauf erbringen. Wenn das Ticket für mehr als nur einen Fahrgast ausgestellt wurde, müssen alle Fahrgäste ihre Forderungen gleichzeitig einreichen. Forderungen müssen an die Büros von Terravision gerichtet werden, oder per E-Mail an:customerservices@terravision.eu. Forderungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Abfahrtsdatum gestellt werden. Die erworbenen Tickets müssen den Forderungen beigelegt werden.

Fahrgast-Gutscheine
Eigenschaften
Der Gutschein ist: persönlich, auf Dritte übertragbar, und gültig für sechs Monate ab Ausstellungsdatum auf dem Gutschein. Gutscheine können für alle Services von Terravision genutzt werden und auch im Terracafé in Rom und Florenz eingelöst werden.
Einlösung von Gutscheinen
Sollte der Fahrgast einen Service in Anspruch nehmen wollen, der den Wert des Gutscheins übersteigt, ist die Differenz vom Fahrgast zu entrichten. Sollte der Fahrpreis unter dem Wert des Gutscheins liegen, wird ein neuer Gutschein über einen Wert von maximal € 8,00 ausgestellt.
Fahrgast-Verhalten
Erwünschtes Verhalten
Fahrgäste müssen sich an Haltestellen und an Bord der Busse korrekt und angemessen Verhalten und den Anweisungen des Personals von Terravision Folge leisten.
Nicht zulässiges Verhalten
Unangemessenes Verhalten von Fahrgästen ist strengstens untersagt. Beispiele hierfür sind: Bedrohen der Mitarbeiter von Terravision oder anderer Fahrgäste, eine Gepäckaufbewahrung, die anderen Fahrgästen Unbehagen verursacht, Blockieren der Notausgänge oder des Mittelganges, laute Videospiele, Musikinstrumente oder Radiogeräte, die Mitreisende stören. Alkohol oder Drogen sind an Bord strengstens untersagt, noch werden Fahrgäste unter Alkohol- oder Drogeneinfluss befördert. Terravision behält sich vor, Fahrgästen den Zutritt zu verweigern oder diese zum Verlassen des Busses aufzufordern, wenn sie diese Vorschriften missachten, oder ein Verhalten aufweisen, das als verboten eingeschätzt werden kann.
Haftung für das Verhalten anderer Fahrgäste
Terravision haftet nicht für Handlungen oder das Unterlassen von Handlungen anderer Fahrgäste im Bus oder an den Haltestellen. Das Unternehmen achtet jedoch auf korrektes Verhalten aller Fahrgäste.
Verbindungen von Terravision
Terravision versorgt seine Fahrgäste mit allen Informationen zu Fahrplanänderungen, allgemeinen Verbindungen oder Stornierungen von Flügen per E-Mail an die Adresse, die bei der Reservierung der Fahrt angegeben wurde. Die Versendung der E-Mail gilt als Nachweis für den Empfang. Sollten Sie Terravision keine gültige E-Mail-Adresse gesendet haben, prüfen Sie bitte den Flugplan 24 – 72 Stunden vor Abflug auf www.terravision.eu oder an einem der Informationsstände des Unternehmens.
Zusammenfassung
Hinweise
Der Transportvertrag, der mit Terravision vereinbart wurde, unterliegt den zur Zeit gültigen allgemeinen Bedingungen für den Personen- und Gepäcktransport, den einschlägigen Anweisungen und/oder Verordnungen zu besonderen Themen. In dieser Nachricht wird sich auf die Geschäftsbedingungen von Terravision bezogen, die integraler Bestandteil des Vertrages sind.
Hiermit informieren wir über den Zweck und die Verfahren unserer Datenverarbeitung und über die Weitergabe der Daten, die Sie Terravision (hiernach der Einfachheit halber als „Unternehmen” bezeichnet) für Ihre Teilnahme an der Webseite www.terravision.eu (hiernach der Einfachheit halber als „Seite” bezeichnet) zur Verfügung gestellt haben.
Der Zweck und die Dauer der Verarbeitung Ihrer Daten sind strengstens begrenzt auf Ihre Teilnahme an der Seite.
Das Unternehmen kann die ihm zur Verfügung gestellten Daten für alle Zwecke verwenden, die an Ihre Teilnahme gebunden sind, einschließlich der Möglichkeit, Ihnen einen Zugang zu allen auf der Seite angebotenen Dienstleistungen zu bieten. Das Unternehmen behält sich vor, diese Daten ebenso für alle legalen Zwecke zu verwenden, die mit mit der Ausübung seines Geschäftes verbunden sind.
Falls erforderlich, hat Terravision das Recht, diese Datenschutz-Bedingungen zu ändern, wenn auf diesem Sektor Veränderungen eingetreten sind, was Gesetze betrifft, IIP oder die Verfahren zur Verwendung und Zusammenstellung diesbezüglicher Daten, Dienstleistungen und Technologien.
Diese Änderungen treten mit der Veröffentlichung durch das Unternehmen auf der Seite in Kraft.
Durch das Fortsetzen der Nutzung dieser Dienstleistungen, die von Terravision angeboten werden, nachdem eine Datenschutz-Bestimmung aktualisiert wurde, stimmt der Benutzer stillschweigend diesen Änderungen zu. Daher ist es wichtig, dass der Benutzer sich die Datenschutzbestimmungen regelmäßig durchliest, um bei allen Änderungen auf dem Laufenden zu sein. Sollten sich die IIP und einschlägigen Verfahren der Verarbeitung und Verwendung von Daten, die IIP einzelner Benutzer und die entsprechende Verwaltung ihrer Daten wesentlich ändern, unterliegen diese weiterhin der Datenschutzregelung, die zum Zeitpunkt ihrer Zusammenstellung gültig war, es sei denn, der Benutzer wurde von der Änderung unterrichtet und war damit einverstanden.
Insbesondere kann das Unternehmen:
a) Daten verarbeiten, die Sie ihm zur Durchführung von Analysen, Marktbeobachtungen und Statistiken zur Verbraucherzufriedenheit und Vorlieben zur Nutzung der Dienste zur Verfügung gestellt haben;
b) Ihre Daten, und jene, die aus Ihrer Navigation auf der Seite abgeleitet werden können, um kommerzielle Profile zu erkennen und diese für Marketing-Zwecke, Werbung und zur Verkaufsförderung einzusetzen; für diese Zwecke kann das Unternehmen Cookies verwenden, das sind kleine Dateien, die von Ihrem Computer gespeichert werden, um Ihre Navigation auf den Seiten zu überwachen;
c) Sie von neuen Eigenschaften der Seite zu unterrichten und, allgemeiner gefasst, von den Initiativen des Unternehmens.
Für Verarbeitungszwecke und im Rahmen der Darstellungen oben können alle Ihre Daten auch an dritte, öffentliche oder private Personen weitergegeben werden, wie auch an Unternehmen, die Marktforschungen durchführen und Statistiken erstellen und an Unternehmen, die Marketing-Strategien erstellen und sich mit Werbung beschäftigen.
Die Bereitstellung von Daten und Einwilligung in die Verarbeitung, Kommunikation und Offenlegung sind für die Projektteilnahme verbindlich und die oben genannten Zwecke erforderlich. Wenn die erforderlichen Daten nicht bereitgestellt werden, oder die Zustimmung zur entsprechenden Verarbeitung, Weitergabe und Offenlegung verweigert wird, kann am Projekt und seinen Aktivitäten nicht teilgenommen werden.
Ihre persönlichen Daten werden elektronisch von Personen sowohl Offline als auch Online verarbeitet, die insbesondere vom Unternehmen beauftragt wurden, wie dessen Mitarbeiter, Partner oder Berater.
Die Seite kann Links enthalten, die Sie auf andere Seiten weiterleiten. Seiten, die mit www.terravision.eu verlinkt sind, entziehen sich der Kontrolle durch das Unternehmen und dessen Datenschutzregelungen können von den hier beschriebenen abweichen. Folglich ist das Unternehmen in keiner Weise verantwortlich für die Verletzung Ihrer Privatsphäre auf anderen Seiten, als der www.terravision.eu.
Darüber hinaus haftet das Unternehmen nicht in irgendeiner Weise für die direkte Übermittlung Ihrer persönlichen Daten oder vertraulichen Informationen oder Informationen irgendwelcher anderer Art auf Seitenabschnitten, die zu Foren gehören.
Das Unternehmen behält sich vor, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten an jeden Käufer des Unternehmens oder seine Zweigstellen weiterzuleiten.
Sie können Ihre Rechte ausüben, wie die des Zugriffs, der Information über Angaben zu den Quellen von persönlichen Daten, zu den Zwecken und Verfahren der Datenverarbeitung, zu den Identitätsdaten der für die Datenverarbeitung verantwortlichen Personen und Einzelpersonen oder Gruppen von Einzelpersonen, denen diese Daten offengelegt oder zugänglich gemacht werden, wie auch das Recht auf Aktualisierung, Berichtigung, Integration, Widerruf, Transformation, Blockierung von unrechtmäßig verarbeiteten Daten – Sie haben ebenso das Recht, sich mit dem Verwalter der Daten unter den unten angegebenen Adressen in Verbindung zu setzen:
Als Verwalter der Daten ist Terravision London Finance zu kontaktieren, per E-Mail an: helpdesk@terravision.eu.
Eingetragene Büros: Park View 183 -189 ,The Vale London, W37RW.