×

Reiseführer Mailand

Reise nach Mailand

Mailand ist das wirtschaftliche Zentrum Italiens, Zentrum von Kreativität und Innovation für wirtschaftliche und finanzielle Entwicklung und für das Kulturleben. Die Stadt zählt über zwei Millionen Besucher pro Jahr, zu den Freizeiteinrichtungen und touristischen Zielen, fwegen des kulturellen Lebens und der bekannten Institutionen, die die besten Bildungskonzepte der Welt bieten.

Sehenswürdigkeiten Mailand
- Der Mailänder Dom : die viertgrößte Kathedrale der Welt,
- Das Sanktuarium Sant’Ambrogio Santa Maria delle Grazie, UNESCO Weltkulturerbe, dekoriert mit einem Gemälde von Leonardo da Vinci,
- Das Sanktuarium S. Maria dei Miracoli, neben dem astronomischen Observatorium San Celso,
- Der Brera Galerie Vittorio Emanuele II
- Sforzesco Schloss
- Das Scala-Theater
- Die Pinakothek Brera
- Die wichtigste Kunstgalerie in Mailand
- Das San Siro Stadion als Sitz von der bekannten Fußballmannschaften AC Milan und F.C Internazionale Milan.

Mailand, Welthauptstadt der Mode Sitz der besten Designer-Marken, unter anderem Valentino, Gucci, Versace, Prada, Armani, Dolce & Gabbana und die Mailänder Mode Woche, die zweimal pro Jahr stattfindet (Feb. – März/Sept – Oktober)