Bus Flughafen Malta- Bugibba Qawra, Saint Julian’s, Sliema

Bus Flughafen Malta- Bugibba Qawra, Saint Julian’s, Sliema

8.00€
×
×

Saint Julians und Sliema

Bus Flughafen Malta vom/ins Bugibba Qawra, Saint Julians und Sliema

nur 8.00€

Reisezeit: 60 min

Malta FlughafenBugibba QawraSaint JuliansSliema

In Zusammenarbeit mit SUN Services Ltd.

Besuchen Sie die schönsten Strände in Malta mit dem Shuttle von Terravision!

Routen: Malta Flughafen > Bugibba Qawra > Saint Julians > Sliema Reisezeit: 60 min Extra Dienstleistungen:

In Zusammenarbeit mit SUN Services Ltd.

Besuchen Sie die schönsten Strände in Malta mit dem Shuttle von Terravision!

Definition von Kind: (4 bis 12 Jahre alt) Definition von Säugling: (0 bis 3 Jahre alt)
DER FLUGHAFEN MALTA

Der Flughafen Malta ist der einzige Flughafen, der die maltesische Inselgruppe mit allen wichtigsten europäischen, nordafrikanischen und einigen asiatischen Zielen verbindet. Von diesem Flughafen aus gibt es sowohl Billigflüge als auch Linienflüge, einschließlich der Flüge der Fluggesellschaft Air Malta. Im Jahr 2017 passierte die Struktur mehr als 6 Millionen Passagiere an einem einzigen Terminal für den Personenverkehr.

GESCHICHTE:
Maltas erster Flughafen für zivile Zwecke wurde im Ta 'Qali gebaut, aber angesichts des erlittenen Schadens – sowohl durch diese Struktur als auch durch den nahegelegenen Militärflughafen Hal Far – während des Zweiten Weltkriegs beschlossen die maltesischen Behörden, 1956 den Aufbau von eines neuen Flughafens für den Personenverkehr in der Stadt Luqa zu starten. Der neue Flughafen wurde 1958 vom damaligen Gouverneur von Malta Robert Laycock eingeweiht. Trotz der zahlreichen Modernisierungs-und Erweiterungsmaßnahmen des ersten Passagierterminals wurde dies bald als hoffnungslos „übertroffen“ eingestuft. Angesichts der erheblichen Zunahme des Verkehrsaufkommens wurde beschlossen, das alte Luqa-Terminal zu schließen, ein neues Gebäude in der Nachbargemeinde Gudja, das am 25. März 1992 voll in Betrieb genommen wurde.

VERBINDUNGEN ZUM UND VON MALTA FLUGHAFEN:
Der Flughafen Malta liegt weniger als 10 km von der Hauptstadt der Insel Valletta entfernt. Aufgrund der geringen Größe der Insel ist die An-und Abreise zum Flughafen besonders einfach, entweder mit Bussen oder mit Taxis oder Mietwagen. Aus demselben Grund hatten die Behörden noch nie die Notwendigkeit, Eisenbahn oder U-Bahn- Verbindungen herzustellen.

Bus vom Flughafen ins Zentrum von Malta:
Öffentliche Busse verbinden den Flughafen mit verschiedenen Orten auf der Insel. Es gibt 4 Hauptexpress-Linien: X1 (vom Flughafen nach Cirkewwa), X2 (vom Flughafen nach San Giljan), X3 (vom Flughafen nach Bugibba), X4 (vom Flughafen nach Birzebugga).
Der Busservice verkehrt von Montag bis Sonntag zu unterschiedlichen Zeiten je nach Tag. Tickets können direkt im Bus für €1,50 im Winter und €2 im Sommer erworben werden. Der Preis für das Nachtbusticket beträgt €3.
Terravision betreibt eine Busverbindung zwischen dem Flughafen Malta und die wichtigsten touristischen Ziele der Insel: Bugibba Qawra, San Julians und Sliema. Der Service ist door-to-door und ermöglicht es den Passagieren direkt an der von ihnen festgelegten Adresse gebracht und abgeholt werden.

Mit dem Taxi:
Die Taxikosten sind nicht zu hoch und variieren je nach Entfernung des zu erreichenden Ortes. Der Höchstsatz beträgt normalerweise etwas mehr als 30 € (ohne mögliche Zuschläge). In der Welcomers Hall am Flughafen können Sie vorab bezahlte Tickets zu einem festen Preis kaufen.

SICHERHEITSKONTROLLEN:
Wenn Sie für Ihren Flug eingecheckt haben, gehen Sie zum Sicherheitskontrollpunkt und machen Sie sich bereit, Ihre Bordkarte zu zeigen. Auf dem Flughafen Malta gibt es keine Beschränkungen für die Anzahl der transportierbaren Gepäckstücke. Es ist jedoch ratsam, sich nach den Bestimmungen des Unternehmens zu erkundigen, mit dem Sie fliegen. Bewahren Sie vor dem Screening alle Gegenstände wie Taschen, Jacken, Gürtel, Brieftaschen, Metallgegenstände und elektronische Geräte im Fach auf. Flüssigkeiten müssen in Behältern mit einem Fassungsvermögen von 100 ml transportiert und in durchsichtige Plastikbeutel gefüllt werden, die dicht verschlossen werden können.
Alle Informationen zu verbotenen und verbotenen Artikeln finden Sie auf der offiziellen Website des Flughafens Malta.

MALTA FLUGHAFEN-SERVICES:
Der Flughafen Malta bietet zusätzliche Dienstleistungen für unterschiedliche Bedürfnisse an:
• "La Valette Club Lounge" befindet sich sowohl im Abflugbereich als auch im Ankunftsbereich und ist für diejenigen konzipiert, die das Chaos des Flughafens nicht mögen und sich vor dem Einsteigen oder Warten auf ihr Gepäck entspannen möchten. Die Lounge des Abflugbereichs bietet: einen Panoramablick über die Landebahn und bietet Zugang zu einer herrlichen Terrasse und dem "VIP-Terminal", mit dem Sie lange Warteschlangen beim Einsteigen vermeiden und den Zugang zum Flugzeug beschleunigen können.
• kostenloser WLAN-Service;
• eine Kapelle, in der täglich die Messe gefeiert wird (einmal an Wochentagen und zweimal an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen);
• Unterstützungsdienste für Fluggäste mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität;
• Dienstleistungen für Familien (Babybereich und Spielbereich im Mc Donalds Restaurant, ein Spielezimmer);
• andere öffentliche Dienstleistungen: Konferenzbereich, Banken, Postämter, Apotheken, Gepäckaufbewahrung, Informationsdienst, Parken, Geldwechsel usw.
Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website des Flughafens Malta:
https://www.maltairport.com/